Dachterrasse mit barrierefreiem Zugang beim Flachdach in Holzbauweise

Ihr Argument für Bauherren 50+

Argument für Bauherren 50+

Die Nachfrage nach zukunftsfähigen, barrierefreien Wohnungen steigt stetig. Bereits im Jahre 2030 wird mehr als ein Drittel der Bevölkerung über 60 Jahre alt sein. Die Landesbauordnungen fordern Barrierefreiheit schon heute. Bereiten Sie sich vor. Schnittstelle Baustelle fokus löst mit Ihnen die Details beim Flachdach mit Dachterrasse in Holzbauweise - gewerkeübergreifend in Theorie und Praxis.

Holen Sie sich Ihren Wissensvorsprung

Regelaufbau und Anschlussdetails sicher planen und ausführen:

  • Arbeiten Sie zukünftig schnell, sicher und praxisgerecht – auch an barrierefreien Anschlussdetails.

  • Betrachten Sie Schnittstellen des Flachdachs im energieeffizienten Holzbau gewerkeübergreifend und lösen Sie diese richtig.

  • Verstehen Sie theoretische Hintergründe und handeln Sie normgerecht und zukunftsorientiert.

  • Nutzen Sie Ihr Wissen als Argument für Bauherren 50+.

Programm

8:00
Start

Eintreffen der Teilnehmer, Begrüßung

CAD-Planung als Basis hoher Ausführungsqualität – Vorelementierung

cadwork

Witterungsschutz für Holzbauteile in Sichtqualität sicher und wirtschaftlich herstellen

pro clima

Schallschutz im Holzbau – Schallübertrag über Bauteilflanken einfacher in den Griff bekommen

Wolf Bavaria

Barrierefreiheit – was bedeutet das eigentlich alles?

Rehau

Anschlusshöhen nach DIN vs. Barrierefreiheit – was ist zu beachten?

Inthermo

Der Weg aus der Misere – Systembauteil Null-Schwelle

Rehau

Feuchteschäden am Fenster vermeiden - Unterfensterbank richtig ausführen

Inthermo

Rollladenkasten im Holzbau – Hintergrundwissen und korrekte Montage

Josef Günthner GmbH & Co. KG

Detaillierte Elementierung und Listenauswertung per CAD

cadwork

Dauerhaft sichere Montage einer Fenstertür mit Null-Schwelle

Rehau

Sprühbare Abdichtung innen und außen – Möglichkeiten und Anwendungsgrenzen

pro clima

Detailplanung

cadwork

Brüstungshöhen – was tun bei bodentiefen Fenstern?

Josef Günthner GmbH & Co. KG

WDVS in Fläche, Leibung und Details – Vorteile mit vorgefertigten Elementen

Inthermo

Maschinenausgabe

cadwork

Innenausbau Wand: verschiedene Fugenspachteltechniken, Lastenaufnahme mit Konsolen bei geklammerten Platten

fermacell

Innenausbau Boden: geprüfte System-Aufbauten

fermacell / Wolf Bavaria

Detailausbildung unterer Leibungsanschluss

cadwork

Anschluss von Flachdachabdichtungsbahn an aufgehende Wand und Null-Schwelle. Sockelausbildung mit Dämmung und Verblechung

Inthermo

17:00
Ende

Ihre Referenten

Thomas Gärtner

Schreinermeister, Leiter Praxisschulungen pro clima

Gebäudeenergieberater Fachbetrieb für angewandte Bauphysik

Anmeldung für das Seminar Schnittstelle Baustelle fokus 2021

  • 1. Firma
  • 2. Ansprechpartner
  • 3. Teilnehmer
  • 4. Bezahlmethode
  • 5. Abschließen

Rechnungsanschrift


Seminarbedingungen

*Kosten: 89 EUR = Online-Frühbucher, gültig bis 05.08.2021
99 EUR zzgl. MwSt.= Online-Preis nach dem 05.08.2021
109 EUR zzgl. MwSt. = Preis für Anmeldung via Fax, Fon oder Email. Leistungen: Schulungsleitung, Seminarunterlagen, Arbeitsmaterial, Mittagessen und Getränke.

Die Seminarplätze sind begrenzt. Wir bitten um Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn. Die Rechnungsstellung erfolgt circa 10 Tage vor der Veranstaltung. Die o. g. Teilnehmer sind nach Erhalt der Anmeldebestätigung verbindlich angemeldet (i. d. R. Zustellung innerhalb weniger Tage). Ihre Teilnahme können Sie bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren. Bei späterer Stornierung müssen wirden vollen Teilnahmebeitrag berechnen. Sollten Sie zur Veranstaltung verhindert sein, können Sie selbstverständlich eine Ersatzperson schicken.

Wir als Veranstalter müssen uns vorbehalten, die Veranstaltung aus wichtigem Grund abzusagen oder Änderungen am Programm vorzunehmen. Angemeldete Teilnehmer werden umgehend informiert. Wird die Veranstaltung von uns abgesagt oder verschoben, erhalten Sie bereits gezahlte Beiträge zurück. Schadensersatz wird nicht geleistet.

Die Verwendung Ihrer Daten für eigene werbliche Zwecke für ähnliche Waren und Dienstleistungen ist nicht ausgeschlossen. Sie können dieser Verwendung jederzeit widersprechen, ohne dass für den Widerspruch andere als Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Für den Fall, dass während der Veranstaltung Bild- und/oder Tonaufnahmen gemacht werden, erklären sich die TeilnehmerInnen mit der Anmeldung damit einverstanden, dass sie eventuell in Bild und/oder Ton aufgenommen werden und die Aufzeichnungen ohne Anspruch auf Vergütung zeitlich und räumlich unbegrenzt vervielfältigt bzw. veröffentlicht werden dürfen.